MetaTrader4 für macOS

MetaTrader 4 kann auf Mac-Computern erfolgreich arbeiten. Sie müssen sich daran erinnern, dass Sie zur Installation dieser Plattform die Anwendung Wine benötigen. Es handelt sich um eine kostenlose Software, die Programme, die für Microsoft Windows entwickelt wurden, an Unix-ähnliche Betriebssysteme anpasst. Die Wine-Version für Mac OS ist kostenlos und online verfügbar.

Um Wine auf Ihrem Computer zu nutzen, müssen Sie diese Anwendung herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Starten Sie nach Abschluss der Installation die Microsoft Windows-Programmdateien auf Ihrem Mac OS-Computer. Nun können Sie die MetaTrader-Plattform installieren und mit Hilfe der Wine-Anwendung ausführen.

Sie können auch die Installation der Plattform vereinfachen. Kopieren Sie alle erforderlichen Dateien (Advisor, Indikatoren, Skripte und andere Handelsroboter) von Ihrem Mac-Betriebssystem in ein entsprechendes Verzeichnis des MT4, und die Plattform funktioniert viel schneller. Denken Sie daran, dass Windows-Dateien auf Ihrem Computer nur unter der Anwendung Wine ausgeführt werden. Visuell wird es sichtbar, wenn die Etiketten Ihrer Dateien durch ein Wine-Zeichen ersetzt werden.

Während der Arbeit ist Wein nicht völlig stabil, weshalb bestimmte Funktionen der Handelsplattform auf einem Computer mit Mac OS möglicherweise nicht verfügbar sind. Dies vornehmlich bezieht sich auf den Bereich „Market“ der Plattform.

MetaTrader 4 für macOS herunterladen